Noor Mohammadi - Therapeutsiche Hilfsmittel

Bandage
Bandage

Passende Hilfsmittel für Ihr Wohlbefinden

Im Bereich Therapie bieten wir Ihnen standardisierte Hilfsmittel - individuell ergänzt und angepasst - an. Beratung und Auswahl sind dabei besonders wichtig. Wir fördern damit Ihre Gesundung und helfen auch im Vorfeld Schädigungen zu vermeiden.

Unsere Leistungen im Detail:

• Bandagen für Fuß und Bein

• Kompressionstherapie

• Therapieschuhe

• Antivarus-Schuhe (Therapeutische Kinderschuhe)

• Orthesen

 
Elgant mit Komfort
Elgant mit Komfort

Bandagen für Fuß und Bein

Bandagen sind körperteilumschließende oder körperteilanliegende Hilfsmittel, die konfektioniert beziehungsweise nach Maß abgegeben werden. Ihre Funktion ist es, komprimierend und / oder funktionssichernd - unterstützend, stabilisierend, bewegungslenkend - zu wirken.

Hierbei können auch mehrere Eigenschaften kombiniert sein.
Die Grundelemente bestehen aus flexiblem oder festem Material. Bandagen dienen überwiegend der Behandlung von akuten, aber auch von dauerhaft anhaltenden Weichteilerkrankungen.

 
 
Kompressionsstrümpfe
Kompressionsstrümpfe
Kompressionstherapie

Venenleiden sind ein Volksleiden. Mehr als 20 Millionen Deutsche leiden und Besenreisern, Krampfadern bis hin zu gefährlichen Thrombosen.

Moderne Kompressionsstrümpfe werden sorgfältig angepasst und unterstützen ihre Venen durch sanften Druck. Regelmässiges Tragen beugt einer Verschlechterung vor.

Kompressionsstrümpfe werden vom Arzt verschrieben, da die medizinische Wirksamkeit in zahlreichen Studien belegt werden konnte.

 

Sie sind erhältlich als Kompressionswadenstrumpf, Kompressionshalbschenkelstrumpf, Kompressionsschenkelstrumpf oder als Kompressionsstrumpfhosen. 

 
Therapieschuhe
Therapieschuhe

Therapieschuhe

Diese spezielle Schuhtypen haben sich bei Behandlungsmaßnahmen und Verletzungen am Fuß, Unterschenkel oder Sprunggelenk durchgesetzt. Sie tragen zur Verbesserung der Behandlung und zur schnelleren Genesung erfolgreich bei.  verwendete Material wird von Ihrem Orthopädieschuhtechniker nach Ihren persönlichen, individuellen Bedürfnissen ausgesucht.

 

Antivarus-Schuhe (Therapeutische Kinderschuhe)

Gerade im Kindesalter kann man orthopädischen Schäden oftmals durch geeignete Therapien vermeiden. Antivarus-Schuhe verhelfen dem Fuß zu einer "normalen" Lage und unterstützen ein gesundes Wachstum des Mittelfußknochen. Optisch kinderfreundlich schaffen sie unseren Kindern die nötige Stabilität im Fuß- und Knöchelbereich.

 

 

Orthesen

Orthesen können Fußproblemen bereits im Frühstadium abhelfen. Sie schützen alle Druck und Reibung besonders ausgesetzten Fußstellen: Ballen, Sohle und den Bereich auf und zwischen den Zehen.

Das neuartige Silikon-Material bietet entscheidende Vorteile:

• Es ist weich und glatt wie die eigene Haut und angenehm zu tragen.

• Dank Memory Effekt passt es sich der Kontur jeder Fußstelle optimal an, ohne zu verrutschen und kehrt nach dem Tragen sofort wieder in seine ursprüngliche Form zurück.

• Es ist nach Gebrauch mit Seife abwaschbar, bei Bedarf zu desinfizieren und daher hygienischer als andere Materialien

• Es ist dauerhafter, strapazierfähiger und für den mehrmaligen Gebrauch gedacht (außer Silikon- und Ringpflaster).

   

 

 

Aktuelle Schuhmode